"Jener bild- und begrifflose Widerschein des Urschmerzes in der Musik, mit seiner Erlösung im Scheine" ~Friedrich Nietzsche, Der Geburt die Tragödie