Holzweg /Im Holz sind Wege, die meist verwachsen jäh im Unbegangenen aufhören. Jeder verlauft gesondert, aber im selben Wald. Oft scheint es ob gleiche einer dem anderen. Doch es scheint nur so. Holzmacher und Waldhüter kennen sie. Sie wissen was es heißt, auf einem Holzweg zu sein /Martin Heidegger